Coral UK Open - Qualifier 5

„The Wizard“ holt sich seinen zweiten Saisonerfolg

Starke Leistungen von Ronny Huybrechts und Rob Cross und zwei weitere 9-Darter in Wigan.

Die Qualifier zur Coral UK Open 2017 im „Robin Park Tennis Centre“ in Wigan gehen in die entscheidende Phase und wie vor Wochenfrist gewinnt Simon Whitlock das Turnier am Samstag. In Abwesenheit des Vortages-Sieger Michael van Gerwen eilte Whitlock von Sieg zu Sieg. Richtig knapp wurde es für den Australier nur in der zweiten Runde, als er mit 3:5 gegen den Österreicher Michael Rasztovits zurück lag. Doch „Rasto“ vergab seine Matchdarts und unterlag mit 5:6. Im Finale setzte sich Whitlock mit 6:3 gegen Ronny Huybrechts zurück.

Für den „Rebel“ war Platz 2 das beste Ergebnis seit einem halben Jahr, Huybrechts krönte seine starke Leistung mit einem 9-Darter im Viertelfinale gegen Darren Webster. Webster hatte zwei Runden zuvor ebenfalls einen 9er bei seinem 6:5-Erfolg über Benito van de Pas geworfen.

Die große Überraschung des Tages war Rob Cross, der sensationell bis in das Halbfinale kam. Nach einem knappen 6:5 über James Wade in der zweiten Runde ließ der Engländer noch Erfolge über Dave Chisnall, Robert Thornton und Jelle Klaasen folgen, bevor er mit 4:6 an Whitlock scheiterte.

Ein deutscher Teilnehmer kam nicht in das Preisgeld. Heute gibt es die letzte Chance, sich unter die Top 96 der separaten Order of Merit zu spielen für eine Qualifikation zu den Coral UK Open Finals 2017.

Alle Ergebnisse gibt es hier.

TEMPLATE USED: page.php