Players Championship 2017 - Event 13

Steve Beaton dreht das Rad der Zeit zurück

Der „Bronzed Adonis“ holt sich überraschend seinen dritten Pro Tour Titel

Nach der Absage von Michael van Gerwen für das 13. Players Championship Event der Saison im „Robin Park Tennis Centre“ in Wigan war die Liste der Favoriten etwas länger. Steve Beaton stand allerdings nicht darauf. Doch es sollte der Tag des 53-jährigen „Bronzed Adonis“ werden. Nach Erfolgen unter anderem über Dave Chisnall, Kirk Shepherd und Rob Cross ließ Beaton noch ein 6:3 über Gary Anderson im Tagesfinale folgen. Für den ehemaligen BDO-Weltmeister war es der erste Erfolg nach Sindelfingen 2013 und sein dritter Pro-Tour-Triumph insgesamt.

Mensur Suljovic erreichte das Viertelfinale, wo er knapp mit 5:6 gegen Daryl Gurney verlor. Martin Schindler und Maik Langendorf schieden in der ersten Runde aus.

Alle Ergebnisse vom Tage sind hier einsehbar.

TEMPLATE USED: page.php