BetVictor World Matchplay 2017 - Tag 6

Daryl Gurney und Peter Wright stehen im Halbfinale von Blackpool

Mensur Suljovic und Darren Webster geht nach einer Führung am Ende die Puste aus

Daryl Gurney gewinnt 16:13 gegen Mensur Suljovic bei der BetVictor World Matchplay 2017 und steht erstmals im Halbfinale bei der Sommer-WM in Blackpool. Gurney und Suljovic konnten an ihre guten Leistungen aus den ersten beiden Partien anknüpfen und es entwickelte sich das erwartet spannende Match. Der Österreicher führte mit 12:10, bevor es einen kleinen Bruch in seinem Spiel gab. „Superchin“ nutzte diese Schwächephase eiskalt und gewann sechs der folgenden sieben Legs.

Gurney trifft im Halbfinale auf Peter Wright, der sich mit 16:12 gegen Darren Webster durchsetzte. „Snakebite“ profitierte dabei von einem ähnlichen Spielverlauf wie im Match zuvor. Webster war der erwartet schwere Brocken und der „Demolition Man“ wehrte sich mit allen Kräften. Webster führte mit 11:9, bevor es bei ihm zum entscheidenden Knick kam und auch Wright war entschlossen genug, seine Chance zu nutzen.

Wer die Stars der PDC auch einmal live erleben möchte, kann hier noch Tickets für die European Tour Events in Maastricht, Mannheim, Riesa und Göttingen sowie für die EDC in Hasselt ordern.

Die Ergebnisse im Überblick:

Viertelfinale, best of 31 Legs
[7] Mensur Suljovic (AUT) Daryl Gurney (NIR) 13:16
Darren Webster (ENG) [3] Peter Wright (SCO) 12:16
Alan Norris (ENG) [4] Adrian Lewis (ENG) Fri., 28.07., 20 Uhr
[8] Phil Taylor (ENG) [1] Michael van Gerwen (NED) Fr., 28.07., ca. 21:30 Uhr
Halbfinale, best of 31 Legs
Daryl Gurney (NIR) [3] Peter Wright (SCO)
Norris / Lewis Taylor / van Gerwen

 

TEMPLATE USED: page.php