Players Championship 2017 - Event 19 und 20

Pro Tour Erfolge für Cross und Suljovic

Rob Cross und Mensur Suljovic schwimmen weiter auf der Erfolgswelle

Die traumhafte Debüt-Saison von Rob Cross als Darts-Profi geht weiter, der Engländer gewinnt das 19. Players Championship Event der Saison in Wigan mit einem 6:2-Finalerfolg über Peter Wright. Das Finale war absolute Weltklasse, keines der gewonnenen Legs war schlechter als ein 13-Darter. Cross stürmt mit dem Sieg auch an Platz eins der separaten Players Championship Order of Merit. Im Halbfinale gewann „Voltage“ souverän mit 6:1 gegen Mensur Suljovic, der zuvor im Turnierverlauf seinen ersten offiziellen 9-Darter bei der PDC warf.

Am Sonntag holte sich „The Gentle“ dann seinen dritten Turniererfolg bei der PDC mit einem 6:4 über Stephen Bunting. Nach dem Gewinn eines European Tour Events und der Champions League of Darts war es der erste Players Event Titel für den Österreicher.

Players Championship Event 19 – Alle Ergebnisse

Players Championship Event 20 – Alle Ergebnisse

 

TEMPLATE USED: page.php