European Tour Events 2019

Die Termine für 2020 stehen fest

European Darts Tour 2020: Darts-Events der Extraklasse in ganz Deutschland / Tour-Debüt in Ungarn

Der Spielplan für die Darts-Saison 2020 ist da! Im kommenden Jahr werden 12 European-Tour-Events stattfinden – sieben davon in Deutschland. Ein weiteres europäisches Land wird der Darts-Weltkarte hinzugefügt: Bei den Hungarian Darts Open vom 8. bis zum 10. Mai in Budapest feiert die European Tour ihr Ungarn-Debüt.

Mit Leeuwarden in den Niederlanden und Trier werden zwei weitere Städte erstmals in den Genuss kommen ein Tour-Event auszurichten. Wie schon 2019 werden auch in der nächsten Saison Veranstaltungen in Sindelfingen, Leverkusen, München, Graz, Riesa, Hildesheim und auf Gibraltar gespielt werden.

In Jena und Dortmund finden nach einer Auszeit endlich wieder Veranstaltungen der PDC Europe statt. Im Ruhrgebiet freut man sich mit der European Darts Championship auf die Rückkehr des Jahreshighlights in die Westfalenhalle.

Mit der Premier League in der Mercedes-Benz Arena Berlin und dem World Cup of Darts in der Barclaycard Arena bleiben zwei der bedeutendsten Darts-Veranstaltungen der Welt in den größten Arenen des Landes beheimatet.

Genauere Informationen zum Austragungsort des zwölften Tour-Events und den World Series-Terminen folgen in Kürze auf den Kanälen der PDC Europe. Der Ticketverkauf für alle Events startet im November.

Den vollständigen Terminkalender der PDC findet ihr hier.

Tour2020_overview

 

 

 

TEMPLATE USED: page.php