Turnierplan

11.05.18

Nachmittags Session

Runde 1 Einlass: 11:45 Uhr 13-17 Uhr

Abend Session

Runde 1 Einlass: 18 Uhr 19-23 Uhr
12.05.18

Nachmittags Session

Runde 2 Einlass: 11:45 Uhr 13-17 Uhr

Abend Session

Runde 2 Einlass: 18 Uhr 19-23 Uhr
13.05.18

Nachmittags Session

Runde 3 Einlass: 11:45 Uhr 13-17 Uhr

Abend Session

Viertelfinale/Halbfinale/Finale Einlass: 18 Uhr 19-23 Uhr

Folgt uns auf...

Ort

Ijsselhallen Zwolle, Rieteweg 4, 8011 Zwolle / Niederlande Route berechnen

Tickets

Turnier Stats, Fakten & Geschichte

Geschichte

Die European Tour wäre nicht die European Tour ohne die jährlich stattfindenden Dutch Darts Masters (DDM)! Bereits seit 2012 wird regelmäßig in den Niederlanden gespielt. Den Auftakt machte 2012 das Turnier in Nuland, bei dem sich Simon Whitlock den ersten DDM-Titel sicherte. Ein Jahr später siegte Kim Huybrechts in Veldhoven. So richtig sprang der Funke dann 2014 über. Michael van Gerwen gewann in Veldhoven erstmals sein Heimturnier und sorgte damit für große Begeisterung. Diese äußerte sich dadurch, dass 2015 gleich 5.000 Zuschauer in einer Session nach Venray kamen – absoluter Rekord in der Geschichte der European Tour! Die Evenementenhal war auch 2016 Austragungsort, 2017 erfolgte der Umzug nach Maastricht und nun wird erstmals in den „Ijsselhallen“ in Zwolle gespielt. Die DDM sind seit vier Jahren die „Mighty-Mike-Festspiele“, seit vier Jahren ist die Nummer eins unbesiegt in seiner Heimat.

Preisgelder
Sieger 25.000 £
Finalist 10.000 £
Halbfinale 6.000 £
Viertelfinale 4.000 £
3. Runde 3.000 £
2. Runde 2.000 £
1. Runde 1.000 £
Gesamt-Preisgeld: 135.000 £
Bisherige Sieger
Jahr Sieger Finalist Ergebnis Spielort
2017 Michael van Gerwen Steve Beaton 6:1 Maastricht
2016 Michael van Gerwen Daryl Gurney 6:2 Venray
2015 Michael van Gerwen Justin Pipe 6:0 Venray
2014 Michael van Gerwen Mervyn King 6:4 Veldhoven
2013 Kim Huybrechts Brendan Dolan 6:3 Veldhoven
2012 Simon Whitlock Paul Nicholson 6:1 Nuland
TEMPLATE USED: page.php