Folgt uns auf ...

Turnier Stats, Fakten & Geschichte

Geschichte

Die Gibraltar Darts Trophy (GDT) ist ein Turnier mit einem ganz besonderen Flair. Das Event ist das ideale Urlaubsturnier: Eine bunte Mischung aus Sonne, Strand und Darts erwartet Spieler und Besucher inzwischen schon zum siebten Mal. Das erste Event in dem britischen Überseegebiet am südlichsten Zipfel Europas fand 2013 statt. Turniersieger wurde ein gewisser Phil Taylor. Auch in den folgenden Jahren waren stets große Namen zu Gast: 2014 holte sich James Wade den Titel, Michael van Gerwen durfte 2015 und 2016 den Pokal in die Höhe strecken. 2017 reihte sich Michael Smith in die Siegerliste am „Rock“ ein bevor "Mighty Mike" sich 2018 erfolgreich zurückmelden konnte. Tickets für dieses European Tour Event werden nicht über die PDC Europe angeboten.

Preisgelder
| Sieger | 25.000 £ | | Finalist | 10.000 £ | | Halbfinale | 6.500 £ | | Viertelfinale | 5.000 £ | | 3. Runde | 3.000 £ | | 2. Runde | 2.000 £ | | 1. Runde | 1.000 £ | Gesamt-Preisgeld: 140.000 £
Bisherige Sieger
Year Winner Finalist Result Venue
2019 Krzysztof Ratajski Dave Chisnall 8:2 Gibraltar
2018 Michael van Gerwen Adrian Lewis 8:3 Gibraltar
2017 Michael Smith Mensur Suljovic 6:4 Gibraltar
2016 Michael van Gerwen Dave Chisnall 6:2 Gibraltar
2015 Michael van Gerwen Terry Jenkins 6:3 Gibraltar
2014 James Wade Steve Beaton 6:4 Gibraltar
2013 Phil Taylor Jamie Lewis 6:1 Gibraltar
TEMPLATE USED: page.php