21.09.17

European Qualifier

Einlass Spielort: 14 Uhr Registrierung: 15-16 Uhr Beginn: 21 Uhr
12.10.17

Host Nation Qualifier

Einlass Spielort: 17 Uhr Registrierung: 18-19 Uhr Beginn: 19:30 Uhr
13.10.17

Nachmittags Session

Runde 1 Einlass: 12 Uhr 13-17 Uhr

Abend Session

Runde 1 Einlass: 18 Uhr 19-23 Uhr
14.10.17

Nachmittags Session

Runde 2 Einlass: 12 Uhr 13-17 Uhr

Abend Session

Runde 2 Einlass: 18 Uhr 19-23 Uhr
15.10.17

Nachmittags Session

Runde 3 Einlass: 12 Uhr 13-17 Uhr

Abend Session

Viertelfinale/Halbfinale/Finale Einlass: 18 Uhr 19-23 Uhr

Folgt uns auf...

Ort

Lokhalle Göttingen, Bahnhofsallee 1, 37081 Göttingen / Germany Route berechnen

Tickets

Turnier Stats, Fakten & Geschichte

Geschichte

2017 wird erstmals in der Göttinger Lokhalle Darts gespielt. Neben Jena, Leverkusen, Saarbrücken, Mannheim und Maastricht/NL ist Göttingen gleich der sechste neue Standort der European Tour 2017. Doch die European Darts Trophy (EDT) hat schon in der Vergangenheit für Schlagzeilen gesorgt. 2013 fand das Turnier noch in Sindelfingen statt, zog dann 2014 nach Leipzig. In den darauf folgenden beiden Jahren fand die EDT dann 2015 und 2016 jeweils in Mülheim a.d.R. statt. Göttingen ist damit bereits der vierte verschiedene Austragungsort der EDT. Rekordsieger ist ausnahmsweise mal nicht Michael van Gerwen, sondern Michael Smith. Er gewann 2014 in Leipzig und 2015 in Mülheim a.d.R.

Preisgelder
Sieger 25.000 £
Finalist 10.000 £
Halbfinale 6.000 £
Viertelfinale 4.000 £
3. Runde 3.000 £
2. Runde 2.000 £
1. Runde 1.000 £
Gesamt-Preisgeld: 135.000 £
Bisherige Sieger
Jahr Sieger Finalist Ergebnis Spielort
2016 Michael van Gerwen Mensur Suljovic 6:5 Mülheim
2015 Michael Smith Michael van Gerwen 6:2 Mülheim
2014 Michael Smith Michael van Gerwen 6:1 Leipzig
2013 Wes Newton Paul Nicholson 6:5 Sindelfingen
TEMPLATE USED: page.php