26.10.17

Abend Session

Runde 1 Einlass: 19 Uhr 20-24 Uhr
27.10.17

Nachmittags Session

Runde 1 Einlass: 13 Uhr 14-18 Uhr

Abend Session

Runde 2 Einlass: 19 Uhr 20-24 Uhr
28.10.17

Abend Session

Runde 2 Einlass: 19 Uhr 20-24 Uhr
29.10.17

Nachmittags Session

Viertelfinale Einlass: 13 Uhr 14-18 Uhr

Abend Session

Halbfinale/Finale Einlass: 19 Uhr 20-24 Uhr

Folgt uns auf...

Ort

Ethias Arena, Gouverneur Verwilghensingel 70, 3500 Hasselt / Belgium Route berechnen

Tickets

Turnier Stats, Fakten & Geschichte

Geschichte

Die European Darts Championship (EDC) ist das traditionsreichste Turnier im Kalender der PDC Europe. Schon 2008 wurden die EDC in Zusammenarbeit mit der PDC ausgetragen, damals noch im Südbahnhof in Frankfurt. Auch wenn in den Folgejahren die Location wechselte, blieb der Sieger gleich: Phil Taylor gewann auch noch 2009 in Hoofddorp/NL, 2010 in Dinslaken und 2011 in Düsseldorf.
Erst mit dem Wechsel nach Mülheim a.d.R. riss die Siegesserie von „The Power“. Simon Whitlock, Adrian Lewis und Michael van Gerwen trugen sich in die Siegerliste ein. Seit 2015 findet das Turnier nun im belgischen Hasselt statt. Die Ethias Arena sah 2015 und 2016 jeweils van Gerwen als Turniersieger. Auch 2017 kehrt die EDC in die Hauptstadt der Provinz Limburg zurück.

Preisgelder
Champion 100.000 £
Runner-Up 40.000 £
Halbfinalist 20.000 £
Viertelfinalist 15.000 £
2. Runde 10.000 £
1. Runde 5.000 £
*finale Bestätigung steht noch aus
Bisherige Sieger
Jahr Sieger Finalist Ergebnis Spielort
2016 Michael van Gerwen Mensur Suljovic 11:1 Hasselt
2015 Michael van Gerwen Gary Anderson 11:10 Hasselt
2014 Michael van Gerwen Terry Jenkins 11:4 Mülheim
2013 Adrian Lewis Simon Whitlock 11:5 Mülheim
2012 Simon Whitlock Wes Newton 11:5 Mülheim
2011 Phil Taylor Adrian Lewis 11:8 Düsseldorf
2010 Phil Taylor Wayne Jones 11:1 Dinslaken
2009 Phil Taylor Steve Beaton 11:3 Hoofddorp
2008 Phil Taylor Adrian Lewis 11:5 Frankfurt a.M.
TEMPLATE USED: page.php